Archiv der Kategorie: Projekt

RegionAAL Projekt erfolgreich abgeschlossen

Neue Technologien für smarte Seniorinnen und Senioren war das Thema des Forschungsprojekts und der Testregion „RegionAAL“, dessen Ergebnisse am 30. April 2019 offiziell präsentiert wurden. Die einjährige Testphase in mehr als 100 Testhaushalten in der Steiermark lief bis Herbst 2018. Nun ist auch die Evaluierungsphase zu Ende und die getesteten technologischen Hilfsmittel können ab sofort käuflich erworben werden. Bei diesem Projekt kooperierten die Institute DIGITAL und HEALTH der JOANNEUM RESEARCH mit den Partnern Sozialverein Deutschlandsberg, Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz, Pflegewohnheim Kirschallee sowie Resch Elektrotechnik aus Groß St. Florian in der Weststeiermark. Resch Elektrotechnik wird ab sofort die entsprechenden Geräte sowie die Beratung und die Betreuung dazu anbieten.

Gruppenfoto vom Projektteam v.l.: Alois Resch (Resch Elektrotechnik), Josef Steiner (Sozialverein Deutschlandsberg), Gert Hartinger (Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz), Eva Schuster (Sozialverein Deutschlandsberg), Louise Schmidt (HEALTH), Kerstin Löffler (Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz), Kurt Majcen (DIGITAL), Harald Brunner (Pflegewohnheim Kirschallee), Maria Fellner (DIGITAL)

Presseaussendung, PDF

Zweite Musterwohnung eingerichtet

Moderne Technologien, die ältere Menschen und betreuende Angehörige in ihrem täglichen Leben unterstützen, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dadurch soll die Lebensqualität für ältere Menschen erhöht werden.

Seit Mai 2018 steht die zweite RegionAAL Musterwohnung zur Verfügung. Sie wurde vom Sozialverein Deutschlandsberg in Stainz eingerichtet. In dieser Musterwohnung wird das Forschungsprojekt RegionAAL allen Interessierten zugänglich gemacht, um zu zeigen, wie ältere Menschen dabei unterstützt werden können, länger dort zu wohnen, wo sie sich wohlfühlen und wo sie es gewöhnt sind: in ihren eigenen vier Wänden!

Besichtigungen sind nach Anmeldung möglich.

Kontakt: Sozialverein Deutschlandsberg, Unterer Platz 7b , 8530 Deutschlandsberg

  • Fr. Mitteregger (03462 – 21172)
  • Hr. Steiner (0664 – 24 48 728)

Monatlicher Café-Treff

Nach erfolgreichem Start der Testungen in den Haushalten in Graz, Leibnitz und Deutschlandsberg, tauschen sich unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei monatlichen Treffen fleißig über die verschiedenen technischen Geräte aus. Im gemütlichen Setting mit Kaffee und Kuchen werden durch die Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter offene Fragen geklärt und einzelne Anwendungen nochmals durchbesprochen. Durch diesen regelmäßigen Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bekommen wir vieles an hilfreichem Input für den weiteren Verlauf unseres Projektes.

Das nächste Treffen für die Region Graz findet am 28.11.2017 im Tageszentrum Robert Stolz in der Theodor-Körner-Straße 67, 8010 Graz statt.

Wir freuen uns schon wieder darauf.

Präsentation für den Fördergeber

Im Rahmen einer Zwischenevaluierung wurden die Studienplanung und die ausgewählten Komponenten (Produkte) vorgestellt und die Prototypen der Smartwatch und Tablet mit ihren angepassten Funktionen und Oberflächen demonstriert.

RegionAAL Projektteam
Das Projektteam nach der erfolgreichen Präsentation